News

Einheitliche Rufnummer für zahnärztlichen Notfalldienst

Seit dem 15.09.2017 ist der zahnärztliche Notfalldienst in ganz NRW – und damit auch im Kreis Paderborn – unter einer einheitlichen Rufnummer zu erreichen. Unter 01805 986700 (Anrufkosten: 14 Cent / Minute aus dem deutschen Festnetz, die Mobilfunkkosten variieren je nach Anbieter und Vertrag) wird Ihnen die Zahnärztin/der Zahnarzt genannt, die/den Sie am schnellsten erreichen können.

Weiterlesen

Wissenschaftlicher Beitrag auf dem EOS-Kongress in Montreux

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unsere Fachpraxis an der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion in der Kieferorthopädie. Auf dem Kongress der European Orthodontic Society (EOS, Europäische Kieferorthopädische Fachgesellschaft) in Montreux präsentierten wir ein wissenschaftliches Poster zur Thematik des einseitig verstärkten Kiefergelenkwachstums, das vielfältige Beachtung gefunden hat.

Weiterlesen

Focus Empfehlung für Dr. Dietmar Paddenberg

Dr. Dietmar Paddenberg „wird von der Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT auf der Basis einer unabhängigen Erhebung als Arzt empfohlen.“ „In die Recherche gingen unter anderem ein: Empfehlungen von anderen Medizinern, Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaft, Vortragstätigkeit, Praxisausstattung, Patientenzufriedenheit und Patientenservice.“

Unsere neue Kollegin Sophia Burghardt

Unsere neue Weiterbildungsassistentin zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie ist Sophia Burghardt. Sie kommt aus Jena und hat am dortigen Universitätsklinikum Zahnmedizin studiert.

Weiterlesen

Ausbildungsstellen 2017

Wir bilden aus. Für das Ausbildungsjahr 2017 haben wir aktuell noch Plätze für die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten w/m frei. Wenn ihr gerne im Team arbeitet, flexibel seid und neue Herausforderungen sucht, dann ist die Kieferorthopädie genau das Richtige. Bei Interesse freuen wir uns auf Eure aussagekräftige Bewerbungen.

Weiterlesen

Notfallschulung für das gesamte Team

Das gesamte Praxisteam hat im Dezember an einer umfangreichen Notfallschulung zum Thema „Notfälle in der Zahnarztpraxis“ teilgenommen. Referent war Dipl.-Ing. C. Hempelmann. Eine absolut sinnvolle Veranstaltung.

Posterpräsentation auf der DGKFO in Hannover

Auf der 89. Jahrestagung der „Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie“ in Hannover präsentierten wir unser neuestes wissenschaftliches Poster zum Thema: Ansatzprobleme bei Blasinstrument spielenden Multiband Patienten – Entwicklung einer individuellen Musiker-Schutzschiene

Weiterlesen

Zahnspangen verhindern Nickelallergie

Nickel verursacht die häufigsten Kontaktallergien. Umso erstaunlicher ist es, dass Zahnspangen, die oft Nickel enthalten, das Gegenteil bewirken können. Eine wissenschaftliche Studie der Universität Bonn zeigt, dass nickelhaltige Zahnspange zu einer Hyposensibilisierung führen können, die eine spätere Nickelallergie verhindern helfen. Weitere Studien bestätigen den Effekt.

  • 1
  • 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.