Philosophie

Kieferorthopädie ist in erster Linie die medizinische Behandlung einer akuten oder zu erwartenden Fehlstellung und Fehlfunktion von Kiefer und Zähnen. Damit einher geht das Ziel, dauerhaft störungsfreie Funktion und harmonische Stabilität zu erreichen. Prävention und Nachhaltigkeit sind originäre Bestandteile unseres Handelns.

Form und Funktion bedingen sich gegenseitig, dies gilt auch für ein kieferorthopädisch behandeltes Gebiss.

Für den Erfolg ist die Mitarbeit des Patienten eine unabdingbare Voraussetzung. Wir sind für unsere Patienten da, sprechen mit Ihnen über ihr Anliegen und ihre Wünsche sowie über die individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Wir möchten mit unseren Patienten gemeinsam das jeweils bestmögliche Ergebnis erreichen und greifen dafür auf vielfältige, wissenschaftlich abgesicherte Verfahren zurück.

Voraussetzung hierfür ist – selbstverständlich – Qualität in der Behandlung, die einhergeht mit einer hohen Servicequalität und natürlich Qualität in allen Arbeitsabläufen.

Liebe Patienten, liebe Eltern,

die Königsplätze werden umgebaut und erstrahlen bald in neuem Glanz. Während der Umbauarbeiten ist der Zugang zu unserer Praxis nicht immer einfach. Der Umbau der Königsplätze beeinträchtigt ab und an den direkten Weg über die Westernstraße.

Erreichbar sind wir immer über die Marienstraße und den Treppenaufgang neben Filter oder unser Treppenhaus.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

PS: Hier finden Sie Informationen zum Umbau.

Raumkonzept

Eine offene Raumgestaltung gibt Ihnen und euch in unserer Praxis Luft zum Atmen. Eine Mischung aus dem in der Kieferorthopädie üblichen Mehrbehandlungsbereich und Einzelräumen ermöglicht uns eine flexible, patientenbezogene Behandlung. Zwischenwartezonen und spezielle Besprechungsräume tragen zur Gliederung des Behandlungsablaufes bei.